Willkommen bei St. Lambertus in Ansbach - Eyb!

Die Übersicht und das Anmeldeformular für die Weihnachtsgottesdienste finden Sie hier: /weihnachtsgottesdienste

 

Informationen zum Gemeindeleben in der Corona-Situation

 

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Interessierte,

mit hohen Sicherheitsauflagen feiern wir in St.Lambertus gemeinsam Gottesdienst.

Zum Schutz der Gesundheit unserer Gottesdienstbesucher beachten wir das vorgegebene Sicherheits- und Hygienekonzept.

Der Sicherheitsabstand zwischen Personen aus unterschiedlichen Hausständen beträgt im Freien wie in der Kirche 1,5 Meter.

In der Kirche stehen momentan 31 Einzelsitzplätze zur Verfügung; kommen mehrere Personen aus einer Hausgemeinschaften (Paare, Familien) zum Gottesdienst, können bis zu 50 Personen am Gottesdienst teilnehmen.

Wegen der momentan hohen Infektionszahlen tragen die Gottesdienstbesucher während des gesamten Gottesdienstes einen Mund-Nasen-Schutz. Singen im Gottesdienst ist nicht erlaubt.

Unser Sicherheitsteam am Eingang begrüßt Sie, bietet Ihnen einen Sprühstoß zur Desinfektion der Hände an und hilft ihnen, einen Sitzplatz zu finden .

  • Bitte tragen Sie zum Gottesdienst in der Kirche einen Mund-Nasen-Schutz - es sei denn, Sie sind aus gesundheitlichen Gründen davon befreit
  • Halten Sie zu Personen, die nicht zu Ihrem Hausstand gehören, einen Mindestabstand von 1,5 Metern
  • Verzichten Sie auf das Händeschütteln
  • Beachten Sie die Handhygiene, sowie die Hust- und Niesetikette (in die Armbeuge)

 

Für alle, die den Gottesdienst lieber Zuhause miterleben möchten, stellen wir nach Möglichkeit die Videoaufnahme des Gottesdienstes oder eine Höraufnahme im Anschluss an die Feier auf unsere Homepage. Der Gottesdienst kann dann über den PC oder das Handy aufgerufen werden. Wenn Sie möchten, können Sie die Hörversion auch einem USB-Stick oder auf CD erhalten. Gerne stellen wir Ihnen den Gottesdienst auch in Druckform zur Verfügung. Bitte melden Sie sich in diesem Fall im Pfarramt. Und geben Sie diese Informationen auch Ihren Angehörigen und Nachbarn weiter.

 
Außerdem empfehlen wir Ihnen weiterhin Andachten und Gottesdienste in Rundfunk, Fernsehen und Internet:

 

Auskünfte zu Trauerfeiern, Taufen und Hochzeiten erhalten Sie im Pfarramt.

Unsere St.Lambertus-Kirche ist  täglich von 9-16 Uhr (samstags nur vormittags) geöffnet. Sie können dort Ruhe und Einkehr finden und Ihr Gebet vor Gott bringen.

Für Kinder liegen im Foyer der Kirche zum Ausleihen Hörbücher zu Advent und Weihnachten aus.

Auch außerhalb der Gottesdienstzeiten sind wir gerne für Sie da. Bitte melden Sie sich im Pfarramt, wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen  (auch für Einkäufe oder Spaziergänge) oder einen Besuch bzw ein Gespräch von den Pfarrern  wünschen.

Gemeindeveranstaltungen (Gruppen und Kreise) sind momentan nicht erlaubt. Chorproben in kleineren Ensembles zum Mitwirken im Gottesdienst dürfen stattfinden, ebenso alle weiteren Proben und Absprachen zur Durchführung von Gottesdiensten. Nähere Informationen erhalten die Gruppenverantwortlichen im Pfarramt.

 

Bleiben Sie gesund und von Gott behütet!

 

 

Wir sind da, wenn Sie ihr Kind taufen lassen möchten, wenn Sie einen Kindergarten-Platz suchen, wenn das Thema Konfirmation in Ihrer Familie relevant wird, wenn Sie kirchlich heiraten möchten und wenn Sie von einem liebgewonnenen Menschen Abschied nehmen müssen.

Auf der Seite Über uns erfahren Sie, wie Sie mit uns in Kontakt kommen können.

Wir wollen Sie auch einladen zu unseren vielfälitgen Gemeindeveranstaltungen. Wir feiern gemeinsam Gottesdienst und leben das Kirchenjahr.

Ihr Pfarrersehepaar
Pfarrer Friedrich Müller und Pfarrerin Marion Scholz-Müller

 

 

 

Gottesdienst am 1. Sonntag nach Epiphanias

 

Die Jahreslosung aus dem Lukasevangelium, die uns durch das Jahr 2021 begleitet, ist Auftrag und Zuspruch zugleich.

Gott ist barmherzig mit uns. Er ist uns von Herzen zugewandt. Er fühlt mit uns. Unsere inneren und äußeren Nöte sind ihm nicht egalt.

Deshalb können auch wir mit uns und mit anderen barmherzig sein, den liebenden Blick Gottes auf unser Leben wahrnehmen und ihn weitergeben, mit dem Herzen bei Gott und bei den Menschen sein.

 

 

 

 

So, 17.1. 10 Uhr
Pfarrerin Marion Scholz-Müller
Ansbach-Eyb St. Lambertus-Kirche
So, 24.1. 9:30 Uhr
Theologin Heilwig Anschütz
Ansbach-Eyb St. Lambertus-Kirche
So, 31.1. 9:30 Uhr
Ansbach-Eyb St. Lambertus-Kirche
Der HERR behütet dich; der HERR ist dein Schatten über deiner rechten Hand, dass dich des Tages die Sonne nicht steche noch der Mond des Nachts.
Psalm 121,5-6
Jesus betet:  Ich bitte dich nicht, dass du sie aus der Welt nimmst, sondern dass du sie bewahrst vor dem Bösen.
Johannes 17,15

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .